Jugendgottesdienst Bühlenhausen

Auch in diesem Jahr gab es bei uns wieder einen Jugendgottesdienst. Diesmal mit dem Thema „Mehr als ein Kreuz“, bei dem es im Anspiel erst um das Kreuz auf dem Wahlzettel ging, später um das Kreuz an dem Jesus für uns gestorben ist und was das konkret für uns bedeutet. Annette Schüle predigte dabei auch über Anerkennung und woher wir die wahre Liebe bekommen- nämlich nicht vom Mensch sondern von Gott selbst. Fast 150 Jugendliche und junge Erwachsene hörten zu und wurden auch durch einen Poetry Slam über dieses Thema von Annette zum Nachdenken angeregt. Das Spendenprojekt ging an open doors, eine Organisation, die sich vor allem für verfolgte Christen einsetzt. Nach dem offiziellen Teil konnten wir den Abend noch gemütlich am schwedischen Feuer mit Rollbraten, Pizzawecken und Nachtischbuffet ausklingen lassen.