Winterfreizeit 2018 - This is home

Vom 2. - 6. Januar 2018 war es wieder so weit: Pünktlich zum Jahresanfang fand traditionell die Winterfreizeit statt. Mit dem Thema This is home starteten wir dieses Jahr in eine neue Runde. Zum 72. Mal wurden Teens in Gastfamilien in Berghülen und Bühlenhausen untergebracht, wurde viel Sport getrieben, gab es actionreiches aber auch tiefgehendes Programm, wurde gemeinsam gesungen um Gott zu loben und viel über den Glauben geredet.  Daniel Finkbohner predigte und zeigte den Teens, dass außer dem Elternhaus auch Jesus zu einem Zuhause werden kann, wo wir uns angenommen und geliebt fühlen dürfen, unsere Sorgen abladen und neue Kraft tanken können.
Abends gab es unterschiedliches Programm: ob das Duell um die Welt oder der Boxkampf in der Mafiabar - die Teens konnten den Abend gemeinsam mit den Mitarbeitern ausklingen lassen, bevor es dann zu den Gasteltern zum schlafen ging.
Wir dürfen wieder mal auf eine gelungene Freizeit blicken und freuen uns auf das nächste Jahr!

 

Das sagen die Teilnehmer über die WFZ 2018:


» Einfach nur ne überragende Zeit, vor allem der Lobpreisabend war hammer. «

» Ich find die Winterfreizeit jedes Jahr aufs Neue mega cool da sie einfach so hammer Mitarbeiter, Prediger,Band und natürlich Teilnehmer hat. Ich bin jedes mal aufs Neue überrascht mit welchen coolen Spielen usw. die Mitarbeiter kommen. Einfach hammer sowas hier aufm „Land“ zu haben! «

» Die Winterfreizeit ist jedes Jahr wieder eine mega Freizeit. Man trifft seine Freunde und man kann viel Sport machen! Außerdem gibt es auch immer interessante Andachten von einem super Prediger. «