Osterfreizeit 2018

 

Am 02. April war es mal wieder so weit: Die Osterfreizeit hat begonnen. Nach einer Gebetsgemeinschaft am Plätzle haben wir uns also auf den Weg nach Nagold gemacht, wo das Selbstversorgerhaus mit riesigem Gelände und tollem Balkon für eine Woche unser neues Zuhause wurde. Wir waren 41 Leute zwischen 13 und 28 Jahren, also eine bunt gemischte Gruppe und durften zusammen eine gut gefüllte Woche mit viel Sport, leckerem Essen, guten Impulsen, tiefgehenden Gesprächen, nächtelangem Spiele spielen und einer tollen Gemeinschaft erleben.

 

In den Impulsen von Thomas Gockele und den Kleingruppen danach ging es viel um die eigene Identität. Dadurch durften wir einiges über uns selber, unseren Wert und unsere Gaben lernen. Ein Highlight war sicherlich auch für viele der bunte Abend der unter dem Motto »Ladies & Gentlemen« gestaltet wurde. Während die Jungs für Essen und Deko zuständig waren bereiteten die Mädels das Programm vor. Und es wurde ein toller Abend mit Impro-Theater, Gedichten und Liedern und vor allem wurde viel gelacht.

 

Wir dürfen auf eine Woche zurück blicken mit genialem Wetter, tollem Programm und hammer Gemeinschaft und dafür geht ein dickes DANKE an unseren Papa im Himmel!